FAQ
Sie sind hier: Heim » FAQ

FAQ

  • Q P35 Problembehandlungsproblem ①

    A
    Mechanische Schäden, die durch das Seil verursacht wird, das die Struktur der Anlage berührt, auf der er betreibt, oder eine externe Struktur - in der Regel einer lokalisierten Natur.
    Ursache / Aktion
    > Ergibt sich im Allgemeinen aus den Betriebsbedingungen.
    > Überprüfen Sie Sheave-Wachen und Support- / Führungsscheiben, um sicherzustellen, dass das Seil nicht "ausgerufen hat" des beabsichtigten Reeving-Systems.
    > Überprüfen Sie den Betriebsbedingungen.
  • Q P35 Problembehandlungsproblem ②

    A
    Öffnung des Strangs in rotationsbeständiger, geringer Rotation und parallel geschlossene Seile - unter extremen Umständen kann das Seil eine "Birdkageverzerrung" oder des Vorsprungs von inneren Strängen entwickeln.
    Note-rotationsfeste und geringe Rotationsseile sind mit einem spezifischen Strangspalt ausgelegt, der bei der Abgabe in einem AUS-Spannungszustand ersichtlich sein kann. Diesen Lücken schließen unter Last und wirkt sich nicht auf die Betriebsleistung des Seils aus.
    Ursache / Aktion
    > Überprüfen Sie die Scheiben- und Trommelnutradien mit dem Seilmessgerät, um sicherzustellen, dass sie nicht kleiner sind als Nennseilradius + 5% Zhongying empfiehlt, dass die Scheibe- und Trommelnutradii vor jeder Seilinstallation überprüft werden.
    > Trommel / Scheiben reparieren oder ersetzen, falls erforderlich.
    > Überprüfen Sie die Flottenwinkel im Reeving-System - ein Flottenwinkel von mehr als 1,5 Grad kann zu Verzerrungen führen.
    > Die Installation prüfen Method-Wende, die während der Installation induziert wird, kann zu einer übermäßigen Seildrehung führen, die zu Verzerrungen führt.
    > Prüfen Sie, ob das Seil vor der Installation vor Ort "vor Ort " geschnitten wurde, um einen beschädigten Abschnitt aus dem Ende des Seils zu entfernen. Parallel geschlossenes Seil kann in Betrieb zu Verzerrung führen.
    > Seil hat möglicherweise eine Stoßlast erfahren.
  • Q P35 Problembehandlungsproblem ③

    A Gebrochene Drähte oder zerkleinertes oder abgeflachtes Seil an unteren Schichten an Crossover-Punkten in mehrschichtigen Winkelsituationen.
    Drahtpausen führen in der Regel aus Zerkleinern oder Abrieb.
    Ursache / Aktion
    > Spannung an den zugrunde liegenden Schichten prüfen.Zongying empfiehlt eine Installationsspannung zwischen 2% und 10% der minimalen Bruchkraft des Drahtseils. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Spannung in Betrieb gehalten wird, wobei keine ausreichende Spannung zu diesen unteren Schichten führt neigen mehr, um Schaden zu zerquetschen.
    Start> Überprüfung Drahtseilkonstruktion
    > Verwenden Sie nicht mehr Seil als nötig.
    > Trommeldurchmesser prüfen.InFusionsgemäßiges Biegeverhältnis erhöht den Profildruck.

  • Q P35 Problembehandlungsproblem ④

    A
    Drähte Schleifen von Strängen
    Ursache / Aktion
    > Unzureichender Service-Dressing.
    > Betrachten Sie die alternative Seilkonstruktion.
    > Wenn die Drähte aus dem Seil unter einem Überkreuzungspunkt ausschleifen, kann auf den unteren Wraps nicht genügend Spannung der Trommel vorhanden sein.
    > Prüfen Sie nach Bereichen des Seils, der Zerkleinerung oder Verzerrung.
  • Q P36 Problembehandlungsproblem ⑤

    A Eine Linie von zerbrochenen Drähten, die allein läuft, wobei die Länge des Seils, die unzureichende Unterstützung für das Seil hinweisen, die im Allgemeinen durch übergroße Scheibe oder Trommelnuten verursacht werden.
    Ursache / Aktion
    > Prüfen Sie, ob der Nutdurchmesser nicht größer als 15% größer ist als der Nenndurchmesser.
    > Trommel / Scheiben reparieren oder ersetzen, falls erforderlich.
    > Prüfen Sie auf Kontaktschäden.